Selbstverteidigung für Frauen

  • Freitags 18 bis 19 Uhr
  • Probetraining nur mit Anmeldung (nach unten scrollen)

Frauen werden vergleichsweise besonderes häufig Opfer von Gewalt, in der Regel durch einen körperlich überlegen Mann. Daher ist es, besonders bei der Frauen Selbstverteidigung wichtig, effektiv vorzugehen, wie das Angreifen der primären Ziele, wie Augen und Unterleib. Diese Ziele zu attackieren ist besonders Wirkungsvoll. Ein Fingerstecher ins Auge hält den größten und stärksten Mann auf und verschafft genug Zeit um sich in Sicherheit zu bringen. So können Frauen lernen sich effizient und wirkungsvoll zu verteidigen. Viel zu oft werden in der Selbstverteidigung komplizierte und unrealistische Techniken unterrichtet. Da hier keine komplizierten Bewegungen verwendet werden und sich auf das Wesentliche konzentriert wird, alles auf Einfachheit und Direktheit basiert, kann das erlernte in Stresssituationen realistisch genutzt werden. Komplizierte Techniken versagen hierbei in der Regel und Techniken die Kraft erfordern benötigen entweder zu viel Zeit, oder sind für die Frau eher zum Nachteil, da sie gegenüber einem Mann kräftemäßig meistens unterlegen ist. Einfachheit und hoher Wirkungsgrad sind daher bei der Frauen Selbstverteidigung und bei der Selbstverteidigung allgemein unerlässlich.

 

Bei der Selbstverteidigung für Frauen wird der Fokus, basierend auf Jeet Kune Do Prinzipien, auf die Primären Ziele, wie Augen und Unterleib gelegt und auch Taktiken wie z.B. das Beißen behandelt,  sowie Vermeidung von Gefahrensituationen. 

 

Bei Interesse, Fragen und Anmeldung zum Probetraining Kontakt an:

info@ifo-jeetkunedo-frankfurt.de

oder einfach das Kontaktformular benutzten: 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.